• Alle Genres
    • Alle Genres
    • Dokumentation
    • Reportage
    • Film
    • Kurzfilm
  • Alle Länder
    • Alle Länder
    • Argentinien
    • Belgien
    • Kanada
    • Kolumbien
    • Deutschland
    • Frankreich
    • Niederlande
    • Schweiz
    • USA
    • Österreich
    • Rumänien
    • Großbritannien
    • Afrika
    • Polen/Südafrika
    • Nordirland
    • Finland
    • Sweden
    • Nepal
    • Osteuropa
    • Irland
    • Neuseeland
    • Philippinen
    • Palästina
    • Spanien
    • Venezuela
    • Indien
    • Sri Lanka
    • Brasilien
  • Alle Sprachen
    • Alle Sprachen
    • Deutsch
    • Englisch
    • Französisch
    • Niederländisch
    • Spanisch
    • Polnisch
    • Finnisch
    • Arabisch
    • Hindi
    • Indisch
    • Singalesisch
    • portugiesisch
    • Suhaeli
  • Alle Jahrzehnte
    • Alle Jahrzehnte
    • 1920-1950
    • 1951-1980
    • 1981-2000
    • 2001-jetzt
Terror gegen Abbruchkliniken Der Kurzfilm zeigt und verurteilt die radikale Anti-Abtreibungspolitik von Kirche und amerikanischer Regierung.
Kurzfilm 2 min
2003
USA

Thema: Abbruch
Ute Wellstein: Hollandfahrten Ute Wellstein engagierte sich als junge Frau für das Recht auf Abtreibung. Mit Schwangeren fuhr die Medizinstudentin jede Woche mit einem Bus nach Holland und begleitete die Abtreibungen.
Reportage 5 min
2013
Österreich Niederlande

Thema: Abbruch
Ute Wellstein: Pille nur für Ehefrauen Ute Wellstein wollte sich als Studentin die Pille verschreiben lassen. Doch so einfach war das nicht - denn sie wurde von vielen Ärzten nur an verheiratete Frauen ausgegeben. Sie setzte sich durch und fand Hilfe bei Pro Familia.
Reportage 5 min
2013
Österreich

Thema: Verhütung
Die Geschichte der Verhütung in 6 Minuten Wozu dient das Bidet? Wie funktioniert die Spirale und was hat Coca Cola eigentlich mit Verhütung zu tun? Seit 2007 geht das erste und weltweit einzige Museum für Verhütung und Schwangerschaftsabbruch diesen Fragen auf den Grund.

Anhand von Objekten, Bildern und Geschichten erzählt das MUVS den leidvollen Kampf um die Kontrolle der Fruchtbarkeit. Ausgehend von der Antike über das Mittelalt...
Kurzfilm 6 min
2017
Österreich

Thema: Verhütung
Der Traumtest Jennifer Hall Lee machte diese Filme im Jahr 2003 aus Frustration, dass die Rechte der Frauen über ihre Körper immer noch ein politisches Thema in den Vereinigten Staaten war. Die Frau in "Der Traumtest" ist die Essenz einer kaukasischen Frau aus den 1950er Jahren mit allen Annehmlichkeiten eines guten Hauses. Die Tatsache dass Abtreibung illegal war als dieser Archivfilm ursprünglich gedreh...
Kurzfilm 1 min
2003
USA

Thema: Abbruch
Gegen die Rücknahme der Legalisierung Der Kurzfilm behandelt die Legalität von Abtreibung, Geburtenkontrolle und Verhütung in den vereinigten Staaten und die Anti-Abtreibungspolitik der amerikanischen Regierung.
Kurzfilm 1 min
2003
USA

Thema: Abbruch
Birthright: A War Story Birthright: A War Story is a feature length documentary that examines how women are being jailed, physically violated and even at risk of dying as a radical movement tightens its grip across America. The film tells the story of women who have become collateral damage in the aggressive campaign to take control of reproductive health care and to allow states, courts and religious doctrine to gove...
Dokumentation 105 min
2017
USA

Thema: Abbruch
Philomena "Philomena" ist ein britisches Filmdrama von Stephen Frears aus dem Jahr 2013. Judi Dench spielt die fast 70-jährige Philomena Lee, die sich zusammen mit dem Journalisten Martin Sixsmith auf die Suche nach ihrem lang verlorenen Sohn begibt. Der Film erzählt eine wahre Geschichte basierend auf dem Buch "The Lost Child of Philomena Lee" von Martin Sixsmith.
98 min
2013
Großbritannien

Thema: Abbruch
Twice Shy Twice Shy ist ein Jugenddrama, in dessen Zentrum ein junges Paar steht, das sich auf einen Road-Trip von Irland nach England begibt aufgrund einer ungewollten Schwangerschaft. Der Film porträtiert ihre Reise durch die Höhen und Tiefen ihrer Beziehung.
Film 81 min
2016
Irland

Thema: Abbruch
Wir stehen für eine geplante Elternschaft (New York, 1970) "Was bringt es gewählt zu werden wenn man nichts vertritt?" spricht George Michaels, Unterhausabgeordneter von New York, der 1970 seine Stimme für die Legalisierung von Abtreibungen gab. Das 4-minütige Video zeigt Frauen und Männer im Unterhaus, die über ihre Stimmabgabe sprechen und zeigt schlussendlich George Michaels, der seine alles entscheidende Stimme für die Legalisierung der Abtreibung ...
Dokumentation 4 min
1970
USA

Thema: Abbruch