Puppe und das Schweigen

Dieser Film handelt von der Einsamkeit von Marcela, einem 14-jährigen Mädchen, das beschließt, eine unerwünschte Schwangerschaft zu beenden. In einem Land wie Brasilien, wo Abtreibung in den meisten Fällen illegal und noch ein riesiges Tabu ist, wird das Gewicht der Gesetze auf Marcela bröckeln. Diese Geschichte wird aus Marcela's Sicht erzählt, wie sie es sieht und nicht, wie sie von der Welt gesehen wird. Eine Erzählung, in der fantastische Elemente sich materialisieren und die Erinnerungen sich wie ein Fluß mischen, der fließt und in das Meer fließt. Wenn Marcela die Entscheidung trifft, unter der Materialität des Blutes, verbindet sie ihr Schicksal mit Frauen aus anderen Zeiten weltweit. Ein Kontrapunkt zur Einsamkeit, die der einzige Weg des Lebens zu sein schien. Vielleicht dachte Marcela nur, dass sie allein war.
  • RegisseurCarol Rodrigues
  • AutorCarol Rodrigues
  • KameraJulia Zakia
  • produziert vonHeitor Franulovic and Paulo Serpa
  • LänderBrasilien
  • GenreKurzfilm
  • Jahr2015
  • Länge19 min
  • ThemaAbbruch
  • Sprachenportugiesisch
  • UntertitelEnglisch

  • Genre Kurzfilm
  • Jahr 2015
  • Länge 19 min
  • Thema Abbruch
  • Länder Brasilien
Ähnliche Filme