12th & Delaware

Diese Dokumentation beschreibt die Situation in den USA: Die scheinbar verschlafene Kreuzung von Delaware Ave. und 12. St. in Fort Pierce, Florida. ist Ground Zero für die wilde Schlacht um Abtreibungsrechte, die in Amerika tobt. An einer Ecke steht eine Abtreibungsklinik; über die Straße ist das Schwangerschafts-Care Center, ein "pro-life" Vorposten, der den Frauen, die eine Abtreibung suchen, den Weg abschneidet. 12TH & DELAWARE bietet einen überzeugenden, heimlichen Blick auf die ideologischen Grabenkämpfe, die täglich an dieser Kreuzung stattfinden, wo Frauen, die mit einer ungewollten Schwangerschaft zu tun haben, kämpfen. Regie geführt haben die oscarnominierten Heidi Ewing und Rachel Grady ( "Jesus Camp"), 12TH & DELAWARE zieht die Zuschauer in die Mitte dieses unerbittlichen Konflikts. Eine offizielle Auswahl des 2010 Sundance Film Festival, 12TH & DELAWARE ist der neueste Dokumentarfilm von Heidi Ewing und Rachel Grady, die auch 2006 bei "Jesus Camp" Regie geführt haben, der für einen Academy Award® für den besten Dokumentarfilm nominiert wurde. Zu ihren weiteren Filmen zählen "Rehab für Terroristen", "Freakonomics: Der Film" und der preisgekrönte "The Boys of Baraka"
  • RegisseurRachel Grady, Heidi Ewing
  • KameraKat Patterson
  • MusikDavid Darling
  • produziert vonLoki Films
  • LänderUSA
  • GenreDokumentation
  • Jahr2010
  • Länge80 min
  • ThemaAbbruch
  • SprachenEnglisch

  • Genre Dokumentation
  • Jahr 2010
  • Länge 80 min
  • Thema Abbruch
  • Länder USA
Ähnliche Filme